Kulturhammer e.V.
Gemeinnütziger Verein zur Förderung von Kultur
Lade Veranstaltungen
23. Oktober 2020 um 20:00

Growling Old Men

Unter Corona-bedingtem Vorbehalt!

John Lowell (g,voc), Ben Winship (mand,voc) , Thomas Kärner (b)

Die Growling Old Men lieben es Musik zu machen.
Ben Winship (Mandoline und Gesang) und John Lowell (Gitarre & Gesang) sind Veteranen der „Northern Rockies ‚acoustic music world“ und wirken bei Konzerten und Aufnahmen seit 1998 zusammen.
Das Duo präsentiert zum einen ursprüngliche und traditionelle Bluegrass Songs, Balladen und Melodien – zum anderen sind sie von der Musik der
Appalachen und der westlichen Ebenen inspiriert. Die Konzerte der Growling Old Men sind engagiert und spontan. Ihre Shows sind eine Mischung aus gut eingespieltem Material und neuen Songs. Quasi druckfrisch – wagt die Band eine ordentliche Portion improvisatorischer Risikobereitschaft.
Einfachheit und Komplexität können nebeneinander bestehen. Es wird auf den „guten Ton“ wert gelegt – mit herzlichem Sinn für Humor. Festivals,
Konzerte und Workshops führten die Musiker bereits von heimatlichen Gefilden über Kanada und die Shetland-Inseln bis nach Europa.
Als Trio mit Thomas Kärner am Kontrabass erfährt der Band nicht nur mehr Tiefe. Als Multiinstrumentalist mit langjähriger Erfahrung als Tour- und Sessionmusiker für eine Vielzahl „akustischer“ Bands steuert er geschmackvolle Basslinien, präzise Harmonien und den bluegrasstypischen Drive bei.
Diese Meister der Gitarre, Mandoline und des Harmoniegesangs haben im Laufe der Jahre ihr Handwerk immer weiter verfeinert. Der dichte Gesang und das Miteinander der Instrumente ist wirklich großes Kino.